News - Überfahrten


29/06/2020

zu beachten :
Passagiere die ab dem 01/07/2020 mit der Fähre reisen müssen eine Selbsterklärung ausfüllen und diese am Hafen bei der Einschiffung vorlegen.
Selbsterklärung finden Sie auf unsere Hompage unter:

 

Spätestens 48 Stunden vor Ankunft in Griechenland muss man sich noch anmelden bei der Griechischen behörde unter der Website :

https://travel.gov.gr

Wir können leider nicht für die Kunden so etwas vorbereiten wegen Datenschutz.


Änderungen und Irrtümer unter Vorbehalt


16/06/2020 

 

Ab dem 01.Juli ist die Fährüberfahrt wieder möglich auf der Adria Strecke.
Wir bitten alle Kunden, die bei uns gebucht haben mit Überfahrten bis zum 30.Juni 
uns Ihre neuen Termine per E-mail zu senden wenn Sie diese Jahr noch reisen möchten.Da die Fähren schon sehr voll wahren bemüht sich die Reederei noch Passagiere wenn es möglich ist  mit zu nehmen.Die E-mails werden an der Zentrale in Athen weitergeleitet und bearbeitet .
 

12/06/2020/2

Laut Sky News Greece und Kontakt mit der Botschaft in Rom startet Offiziell der Fährbetrieb am 
01.Juli sowie wir auch am 04/06/2020 vermutet haben.
Es folgt noch eine  Offizielle Stellungsname der Reedereien.
Wir betonen weiterhin das niemand eigenständig zum Hafen fahren soll.Es folgen Anweisungen.

12/06/2020 

Liebe Kunden.Es gibt wirklich nichts neues.Niemand sollte Richtung Hafen sich wagen
ohne eine Amtliche Bestätigung das es los geht.

04/06/2020 

Leider können wir als Ionian GmbH nach Recherchen nicht bestätigen das nach dem 15.Juni es mit den Fähren losgeht.Laut Reederei wurde vom Schiffarts-Ministerium Griechenlands die Sperre verlängert bis zum 15.Juni 2020 & laut Botschaft in Italien soll der Fährbetrieb erst am 01.Juli stattfinden.
https://www.mfa.gr/italy/presveia/news/covid-19-anakoinose-kuriakes-31-maiou.html 

01/06/2020

Die Sperre für Überfahrten nach Griechenland mit der Fähre
wurde bis zum 15.Juni 2020 15:00 Uhr verlängert.Alle Tickets werden automatisch von der Reederei in Offene Tickets umgewandelt.
Wir weisen Sie darauf hin das wir als Ionian GmbH nur Tickets die auch aus unserer Seite gebucht sind, bearbeiten werden.Kunden die Ihre neuen Termine einbuchen wollen müssen Sich immer dort wenden woher Sie auch Ihre Ursprünglichen Tickets bezogen haben .

31/05/2020 

Die Sperre für Überfahrten nach Griechenland bleibt weiterhin bestehen.
Es besteht keine Möglichkeit mit der Fähre nach Griechenland zu kommen.Mehrere Infos folgen am 01.Juni 2020.


29/05/2020
Neue Fahrpläne der Anek Lines & Superfast Ferries im Juni 2020:
Es gibt keine Offizielle Stellungsname bis wann die Reise sperre halten wird.Es sollte Niemand Richtung Hafen fahren solange es keine Bestätigung der Reedereien gibt.Bitte halten Sie sich alle nur auf Offiziellen Stellungsnamen der Leistungsträger.








































18/05/2020 Verlängerung der Sperre für Überfahrten bis zum 31/05/2020 auf der Adria

16/05/2020 Anek Superfast 

Anek Lines & Superfast Ferries 

Leider gibt es keine Offizielle Stellungsname was die Adria Strecke angeht.Auf jedenfalls werden Privatkunden auf den Fähren noch nicht angenommen.

16/04/2020 

Anek Lines & Superfast Ferries 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das vorübergehende Verbot des Einsteigen von Passagieren und Fahrzeugen (außer Lastkraftwagen) nach und von Italien nach einer entsprechenden Regierungsentscheidung bis zum 15.05.2020 um 15:00 Uhr verlängert worden ist.

Gemäß Artikel 65 (Schulden aus Stornierungen von Seereisen) des im Amtsblatt A'84 / 13.04.2020 veröffentlichten Gesetzes über gesetzgeberische Inhalte die Richtlinie für die Stornierung von Fahrkarten für die Adria-Linien ab heute, dem 16. April, geändert wird für Überfahrten bis zum 31. Oktober 2020.Insbesondere für Tickets der Passagiere, die die Stornierung ihrer Reservierungen während des oben genannten Zeitraums beantragen, weil sie aufgrund der den Reisen auferlegten Einschränkungen nicht reisen können oder dies nicht möchten.

Aufgrund der Unsicherheit aufgrund der Pandemie oder der Stornierung ihrer geplanten Reiserouten werden die Tickets  ab dem Reise datum achtzehn (18) Monate lang in offene Tickets umgewandelt.

Für Reservierungen mit oder ohne Frühbucher-Rabatt und mindestens einer Abreise bis zum 31. Oktober 2020

  • 1) Tickets können in ein offenes Datum (offen) mit einer Gültigkeit von 18 Monaten ab dem Datum der Abreise (einfache Reservierung) oder ab dem Datum der Rückreise (Reservierung mit Rückfahrt) umgewandelt und innerhalb eines Zeitraums von 18 Monaten verwendet werden. für Reisen zu jedem Ziel des Leistungsträgers  (Ancona, Bari, Venedig, Chania, Heraklion).
  • 2) Wenn die 18 Monate vergangen sind und die Open-Date-Tickets nicht verwendet wurden, ist der Kunde berechtigt für die volle Rückerstattung des Ticket preises.
  • 3) Bei Bekanntgabe der neuen Reise Terminen in der neuen Reservierung werden alle Rabatte und Angebote der ausgewählten Route (Adria oder Kreta) die zum Zeitpunkt der ersten  Reservierung angewendet worden ist weiterhin gewährt.Differenzen werden nur bezahlt wenn z.B die Preise sich erhöhen oder die Saisonzeit sich ändern würde.
  • 4)Frühbucher Rabatt wird weiterhin bei der nächsten Überfahrt gewährt.
  • 5) Die Umwandlung von Tickets in offene Tickets mit einer Gültigkeit von 18 Monaten ist auf Anfrage des Passagiers bis zu 24 Stunden vor der geplanten Abfahrt des Originaltickets möglich.
Reservierungen für Reisen nach dem 1. November 2020
  • Für Reisebuchungen ab dem 1. November 2020 gelten die Bestimmungen der Geschäftspolitik des Unternehmens.
  • Für Reisebuchungen ab dem 1. November 2020 mit Frühbucher-Rabatt gelten die Bedingungen des Frühbucher-Angebots.

Dieses Update lehnt alle vorherigen ab.

Σας ενημερώνουμε ότι η προσωρινή απαγόρευση επιβίβασης επιβατών και οχημάτων (εκτός φορτηγών) από και προς Ιταλία παρατείνεται κατόπιν σχετικής κυβερνητικής απόφασης έως τις 15/05/2020 και ώρα 15:00.

Θα θέλαμε να σας ενημερώσουμε ότι σύμφωνα με το άρθρο 65 (Οφειλές από ματαιώσεις θαλάσσιου ταξιδιού) της
Πράξης Νομοθετικού Περιεχομένου που δημοσιεύθηκε στο ΦΕΚ A’84/13.04.2020, τροποποιείται από σήμερα 16 Απριλίου η πολιτική ακυρώσεων των εισιτηρίων που αφορούν ταξίδι στις γραμμές Αδριατικής έως και την 31η Οκτωβρίου 2020.

Συγκεκριμένα, τα εισιτήρια των επιβατών που αιτούνται ακύρωση των κρατήσεών τους το ανωτέρω χρονικό διάστημα γιατί δεν μπορούν να ταξιδέψουν λόγω των περιορισμών που έχουν επιβληθεί στις μετακινήσεις, ή δεν επιθυμούν να 
ταξιδέψουν λόγω της αβεβαιότητας που υπάρχει εξαιτίας της πανδημίας ή λόγω ματαίωσης των προγραμματισμένων δρομολογίων τους, θα μετατρέπονται σε εισιτήρια ανοιχτής ημερομηνίας (open ticket) με ισχύ για δεκαοκτώ (18) μήνες από την ημερομηνία ταξιδιού.#
Αναλυτικά:

Για κρατήσεις με ή χωρίς την έκπτωση
Early Booking και τουλάχιστον ένα σκέλος ταξιδιού έως την 31η Οκτωβρίου 2020

  • 1)Τα εισιτήρια μπορούν να μετατραπούν σε ανοιχτής ημερομηνίας (open) με χρονική ισχύ 18 μήνες από την ημερομηνία αναχώρησης (κρατήσεις μονής διαδρομής) ή από την ημερομηνία επιστροφής (κρατήσεις μετ’ επιστροφής) και να χρησιμοποιηθούν, μέσα στο χρονικό διάστημα των 18 μηνών, για ταξίδι σε οποιονδήποτε προορισμό της Εταιρείας (Ανκόνα, Μπάρι, Βενετία, Χανιά, Ηράκλειο).
  • 2) Εφόσον παρέλθουν οι 18 μήνες και δεν έχει γίνει χρήση των εισιτηρίων ανοιχτής ημερομηνίας, ο πελάτης δικαιούται την πλήρη επιστροφή του ναύλου των αρχικών εισιτηρίων.
  • 3) Κατά τη δήλωση των νέων ημερομηνιών ταξιδιού στη νέα κράτηση θα εφαρμόζονται όλες οι προβλεπόμενες και ισχύουσες κατά τη στιγμή της κράτησης εκπτώσεις ή προσφορές του επιλεχθέντος δρομολογίου (Αδριατικής ή Κρήτης) και ο επιβάτης θα πρέπει να καταβάλλει την όποια διαφορά προκύψει μεταξύ της αξίας των αρχικών του εισιτηρίων και της νέας κράτησης.#
  • 4) Εάν τα αρχικά εισιτήρια περιλαμβάνουν την έκπτωση Early Booking, οι επιβάτες διατηρούν το δικαίωμα εφαρμογής της έκπτωσης στη νέα τους κράτηση (γραμμές Αδριατικής).
  • 5) Η μετατροπή των εισιτηρίων σε open με ισχύ 18 μηνών είναι δυνατή κατόπιν σχετικού αιτήματος του επιβάτη έως και 24 ώρες πριν την προγραμματισμένη ώρα ταξιδιού του αρχικού εισιτηρίου.

 

Κρατήσεις για ταξίδια μετά την 1η Νοεμβρίου 2020  

  • Για κρατήσεις με ταξίδια από την 1η Νοεμβρίου 2020 ισχύουν οι όροι της εμπορικής πολιτικής της Εταιρείας.
  • Για κρατήσεις με ταξίδια από την 1η Νοεμβρίου 2020 με την έκπτωση Early Booking, ισχύουν οι όροι της προσφοράς Early Booking. 

Η παρούσα ενημέρωση αναιρεί κάθε προηγούμενη. 

Blue Star Ferries & Hellenic Seaways

JOINT VENTURE ΑΝΕΚ-SUPERFAST ENDEKA HELLAS INC & SIA ist mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein aktiv an den gemeinsamen Anstrengungen zur Eindämmung der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie beteiligt und setzt die staatlichen Maßnahmen zur Einschränkung des Reiseverkehrs um.Gemäß dem Gesetz über den Inhalt der Gesetzgebung (Maßnahmen zur Bekämpfung der anhaltenden Folgen der COVID-19-Pandemie), das im griechischen Regierungsblatt 84 / A / 13-4-2020 veröffentlicht wurde, gelten die Bestimmungen von Artikel 65 (Rückerstattungen aus Stornierungen von Seereisen). treten am Mittwoch, den 15.04.2020 in Kraft und daher werden die Stornierungsbedingungen des Unternehmens wie folgt geändert:
Passagiere mit Fahrkarten für die Überfahrten bis zum 31.10.2020, die aufgrund von Reisebeschränkungen nicht reisen können oder aufgrund von Unsicherheiten aufgrund der Pandemie oder aufgrund der Annullierung ihrer geplanten Abfahrten nicht reisen möchten, müssen ihre Fahrkarten in Offene Fahrkarten umwandeln mindestens 24 Stunden vor Abfahrt.

Open-Date-Tickets können für eine nächste Reise zu jedem von JOINT VENTURE ΑΝΕΚ-SUPERFAST ENDEKA HELLAS INC & SIA bedienten Ziel innerhalb von achtzehn (18) Monaten ab dem Datum der Abreise der Originaltickets verwendet werden.

Wenn der Passagier an einem Datum oder in einer Unterkunftskategorie für dasselbe oder ein anderes Ziel mit einem höheren Tarif als dem Tarif des Originaltickets reisen möchte, sollte die daraus resultierende Tarifdifferenz gezahlt werden.

Falls bis zum Ende des Zeitraums von 18 Monaten keine Tickets mit offenem Datum verwendet wurden, haben die Passagiere Anspruch auf 100% des Fahrpreises der offenen Tickets, die sie in ihrem Besitz haben.

Änderungen und Irrtümer unter Vorbehalt.

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

20/03/2020 / Anek Lines & Superfast Ferries


Nach Entscheidung der griechischen Regierung ist es Passagieren und Fahrzeugen (außer Lastkraftwagen) bis zum 15.04.2020 untersagt, in Italien ein- oder auszusteigen.
Alle Tickets bis zum 15.04.2020 wurden in Open-Date-Tickets umgewandelt. 

1. Für Buchungen mit mindestens einer Überfahrt bis zum 30. April 2020

  • Alle Tickets (mit oder ohne Frühbucherrabatt) mit mindestens einer Reise bis zum 30. April 2020 können ab dem Abreisedatum (einfache Buchung) oder ab dem Rückreisedatum (Buchung mit Rückfahrt ) für 12 Monate offen gelegt werden.
  • Tickets, die für ein neue Überfahrt bis zum 31.12.2020 geändert werden, behalten den Frühbucherrabatt (es wird kein Unterschied vom Listenpreisen gezahlt). Wenn die neuen Tickets in einer anderen Saison reisen, muss die Differenz der Saison  bezahlt werden.
  • Tickets, die für ein neue Reise nach dem 31.12.2020 geändert werden, müssen eine Differenz zwischen den Katalogpreisen  von 2020 zu 2021 sowie Unterschiede aufgrund unterschiedlicher Saisonzeiten zahlen. Frühbucherrabatt 2020 wird beibehalten.
  • Wenn Passagiere aus irgendeinem Grund keinen Anspruch mehr auf die bereits auf ihren Originaltickets gewährten Rabatte haben, muss die entsprechende Differenz gezahlt werden.
  • Passagiere mit Hin- und Rückfahrten können die Abfahrtsstrecke offen lassen und die Rückfahrt mit Rückfahrt Ermäßigung nutzen.
    Wenn im nachhinein die Hinfahrt storniert werden soll wird die Differenz des Rückfahrt Rabattes einbezogen.
    Tickets, die in Open Tickets umgewandelt sind und später in Tickets mit einem bestimmten Reisedatums geändert werden, können erneut geändert werden  innerhalb des Zeitraums von 12 Monaten.



2. Für Buchungen mit Überfahrten ab dem 01. Mai 2020

Für Reisebuchungen ab dem 1. Mai 2020 gelten die Allgemeinen Storno  Bestimmungen des Leistungsträgers.

Dieses Update überschreibt alle vorherigen.
Die Geschäftspolitik des Unternehmens wird im Lichte der Entwicklungen und Anweisungen der zuständigen Behörden überprüft. Vielen Dank für Ihre 


18/03/2020 

Für Kunden mit der Anek Superfast wurden automatisch alle Buchungen der Abfahrten bis zum 15/04/2020 offen gelegt.
Wir Informieren sobald es wieder losgeht.
Kontakt über uns per E-Mail möglich.
info@ionian.de
Wir bearbeiten nur Fälle die auch über der Ionian GmbH gebucht haben.Alle anderen sollten sich an Ihre Agentur wenden.

15/03/2020
Bitte beachten Sie, dass die Einschiffung von / nach Italien gemäß der heutigen Regierungsverordnung für Passagiere und Fahrzeuge (außer Lastkraftwagen) verboten ist. Das Verbot gilt ab sofort 15.03.2020 vorläufig bis zum 15.04.2020 15:00 Uhr 





 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos